Zum Hauptinhalt springen

Archiv

Themenvortrag Klimaplattform: "Wasser - zuviel, genug, zuwenig"

  Termine & Veranstaltungen

Termin: Freitag, 8. April 2011

Zeit: 10:30 Uhr bis ca. 12:30 Uhr

Ort: 14473 Potsdam, Telegrafenberg, Wissenschaftspark „Albert Einstein“, Hörsaalgebäude Haus H, Raum V1 & V2

 

 

In der Reihe „Themenvorträge“ der Klimaplattform werden aktuelle Fragen und Beispiele zu Klima und Klimawandel aus den Themenfeldern Forschung – Vermeidung – Anpassung vorgestellt.

Die Klimaplattform lädt Sie herzlich zu drei Vorträgen zum Thema "Wasser - zuviel, genug, zuwenig" ein.

Globaler Wandel im Elbeeinzugsgebiet - Auswirkungen und Anpassungsoptionen für die Region Brandenburg/Berlin

Referent: Hagen Koch,
Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK), Mitglied der Klimaplattform

 

Der Wasserhaushalt großer Feuchtgebiete des Elbe-Einzugsgebiets im Klimawandel – Auswirkungen und Anpassungsmöglichkeiten

Referent: Ottfried Dietrich,
Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF), Mitglied der Klimaplattform

 

Immer heftigere und häufigere Hochwasser in Sachsen und Brandenburg
und der "Schutz" davor immer perfekter?

Referent: Uwe Grünewald,
Brandenburgische Technische Universität Cottbus (BTU), Mitglied der Klimaplattform

Die Möglichkeit zur Diskussion mit den Referenten ist gegeben.
Zusammenfassungen der Vortragsinhalte(pdf)

und unter www.klimaplattform.de

 

Zurück