Zum Hauptinhalt springen

Online-Veranstaltung: (Geo)wissenschaftliches Publizieren: Trends, Strategien und Praxis

  News

Date: Donnerstag, 20. Mai, 13 - 16 Uhr

Venue: Online via Zoom, Zugangsdaten bei Anmeldung

Host: FID Geo und Dachverband Geowissenschaften (DVGeo) 

Am 20.5.2021 ab 13.00 diskutieren wir mit eingeladenen Expert*innen und mit Ihnen über Trends, Strategien und Praxis des Publizierens, in den Geowissenschaften und darüber hinaus.

In der Online-Veranstaltung werden wir die Rolle des Publizierens für die Karriereentwicklung von Forschenden, strategische Initiativen wie die San Francisco Declaration on Research Assessment (DORA) und NFDI4Earth, die Open-Access-Transformation sowie praktische Aspekte des offenen Publizierens thematisieren.

Eine Anmeldung unter info@dvgeo.org ist erforderlich. Der Zugangslink (Zoom) wird Ihnen eine Woche vor der Veranstaltung zugemailt. 

Diese Veranstaltung wird von FID GEO und DVGeo zusammen durchgeführt.

PROGRAMM

13:00  – 13:10Begrüßung

Prof. Dr. Friedhelm von Blanckenburg,
(stellvertretender Präsident DVGeo und Vorsitzender der DMG (Deutsche Mineralogische Gesellschaft), GFZ Potsdam, FU Berlin)
13:10 – 13:30Keynote

Wissenschaftliches Publizieren: Was läuft schief, was können wir tun?

Prof. Ulrich Dirnagl (BIH QUEST Center, Charité Berlin)
13:30 – 14:30Kurzvorträge Block I: Strategische Projekte

San Francisco Declaration on Research Assessment (DORA)
(Arbeitstitel)
Anna Hatch (DORA Program Director)

Die Transformation des Publikationswesens in den Open Access: Stand und Entwicklungen
Dr. Bernhard Mittermaier (Leitung Zentralbibliothek FZ Jülich)

COPDESS: Internationale Zusammenarbeit zwischen Verlagen und Datenrepositorien in den Geowissenschaften
Dr. Kerstin A. Lehnert (Director, Geoinformatics Research Group; and Interdisciplinary Earth Data Alliance; Lamont-Doherty Earth Observatory of Columbia University)

NFDI4Earth: Data literacy und community engagement
Dr. Hildegard Gödde (Leiterin der Geschäftsstelle Geo.X, GFZ Potsdam)
 
14:30 – 14.45Pause
14.45 – 15:30Kurzvorträge Block II: Konkrete Umsetzungen

Blitzlicht zu offenen Publikationsinfrastrukturen
Dr. Andreas Hübner (FID GEO, GFZ Potsdam)

Verlage an Forschungseinrichtungen: Angebote für das wissenschaftliche Publizieren
Regine Tobias (Leitung Publikations- und Mediendienste KIT) Margo Bargheer (Gruppenleiterin ‚Elektronisches Publizieren, Universität Göttingen)

Free Science Publication Standard – Wie kann die wissenschaftliche Gemeinschaft den negativen Auswirkungen der Kommerzialisierung des wissenschaftlichen Verlagswesens begegnen?
Dr. Anselm Loges (FU Berlin)
15.30 – 16.00Abschlussdiskussion  
Zurück