Zum Hauptinhalt springen

Archiv

Stellenausschreibung Geo.X Geschäftsstelle: Referent/in Wissenschaft

  Ausschreibungen

Für die Geschäftsstelle von Geo.X suchen wir eine/n

Referent/in Wissenschaft

Kennziffer 1262

Online - Ausschreibung

Bewerbungsfrist: 19.08.2018

 

 

Das GFZ ist eine Partnereinrichtung des Forschungsnetzwerks der Geowissenschaften in Berlin und Potsdam Geo.X (www.geo-x.net). Geo.X ist eine strategische Partnerschaft zwischen universitären und außeruniversitären Partnern mit Fokussierung auf geowissenschaftliche Forschung und Schnittstellen zur interdisziplinären Vernetzung.

Das erwartet Sie:

  • Vorbereitung, Planung und Durchführung des Projektes Geo Data Clearing House für Geo.X
  • Unterstützung der Geo.X-Geschäftsleitung in der strategischen Abstimmung zum Datenmanagement innerhalb
  • von Geo.X
  • Aufbau eines Geo.X-internen Netzwerks der Datenverantwortlichen
  • Vertretung und Präsentation des Projekts in allen wissenschaftlichen Belangen nach innen und nach außen
  • Analyse und Beobachtung der nationalen und internationalen Entwicklungen im Zusammenhang des
  • Datenmanagements und Dateninfrastrukturen
  • Erarbeitung von strategischen Vorschlägen zum Datenmanagement innerhalb von Geo.X

 

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Masterstudium in den Geowissenschaften, vorzugsweise mit Promotion
  • Kenntnis von geowissenschaftlichen Messmethoden und Instrumenten
  • Erfahrungen mit Datenmanagement, insbesondere Forschungsdaten
  • betriebswirtschaftliche Instrumente und Methoden
  • Kenntnisse der Mechanismen und Instrumente des online-Wissenschaftsmarketing
  • fließende Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Organisationstalent

Eintrittstermin: nächstmöglich

Befristung: zunächst 2 Jahre

Arbeitszeit: Vollzeit (derzeit 39 h/Woche)

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Vergütung: Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 13 TVöD-Bund (Tarifgebiet Ost).

Ort: Potsdam

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem von spannenden Forschungsprojekten geprägten internationalen Arbeitsumfeld. Dem GFZ ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein besonderes Anliegen. Aus diesem Grund besteht die Möglichkeit flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung. Zudem befindet sich eine Kindertagesstätte auf dem Forschungsgelände.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 19.08.2018.

Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von qualifizierten Frauen sehr. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Ihre Bewerbungsunterlagen werden auch im Falle einer erfolglosen Bewerbung für die Dauer von mindestens drei Monaten aufbewahrt.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Buge unter +49 (0) 331-288-28787 gerne zur Verfügung.

Link zur Online-Bewerbung

Zurück