Zum Hauptinhalt springen

Archiv

Drones in Science - Vortrag und Diskussion rechtlicher Rahmenbedingungen zur Nutzung von Drohnen in der Wissenschaft

  Scientific Talks

Datum: 26.01.2018; 14:00 p.m.

Ort: Universität Potsdam, Campus Golm, Haus 25, Raum F1.01.

Einladende/r Wissenschaftler/in: Dr. Simon Schneider, Universität Potsdam, Institut für Erd- und Umweltwissenschaften

Anmeldung bitte bis 15.Januar an Simon Schneider 

Liebe Drohnen-Nutzer aus dem wissenschaftlichen Umfeld,

Drohnen, Multicopter, Fixed-Wing - Unmanned Aerial Vehicles werden in der Wissenschaft immer wichtiger und immer häufiger eingesetzt. Umso wichtiger ist es, dass wir - die Forscherinnen und Forscher - auch über die Rahmenbedingungen Bescheid wissen, um solche Flugkörper einsetzen zu können. Daher möchten wir Sie zu einem speziellen Vortrag einladen:

Vortrag zu rechtlichen Rahmenbedingungen der Nutzung von Drohnen mit einem speziellen Fokus auf den Einsatz von UAV's in der Wissenschaft wird am 26. Januar, 14 Uhr, am Campus Golm, Haus 25, Raum F1.01.

Herr Rechtsanwalt Hoesmann, ein ausgewiesener Experten auf diesem Gebiet, der bereits zahlreiche Ministerien sowie Polizei und Feuerwehren in Berlin und Brandenburg bereits beraten hat, wird in einem Impulsvortrag die rechtlichen Rahmenbedingungen vorstellen und anschließend Besonderheiten bei der Nutzung von Drohnen in der Wissenschaft gemeinsam mit uns diskutieren.

Wenn Sie planen an dieser Veranstaltung teilzunehmen, möchte ich Sie bitten, mir eine kurze Nachricht bis 15. Januar zukommen zu lassen.

 

 

Zurück