Zum Hauptinhalt springen

Archiv

AWI neues Mitglied der Geo.X-Koordinierungsplattform

  Mitteilungen

Geo.X begrüßt seine 7. Partnereinrichtung

Im Rahmen der jährlich stattfindenden Sitzung des Geo.X-Kuratoriums hat Frau Prof. Dr. Karin Lochte, Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung am 20.12.2011 den Kooperationsvertrag mit Geo.X unterzeichnet. Damit stimmen sich nunmehr sieben Partnereinrichtungen zu den Geowissenschaften der Region Berlin-Potsdam in den Bereichen Forschung, Lehre, Infrastruktur und Nachwuchsförderung über die Koordinierungsplattform Geo.X ab. „Die Geowissenschaften der festen Erde haben in Berlin und Potsdam einen Wissenschaftsstandort mit großem Potenzial. Der Potsdamer Standort des Alfred-Wegener-Instituts trägt hierzu bei“, so Frau Professor Lochte, „ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Geo.X“.

 

„Mit dem AWI haben wir einen weiteren wichtigen Partner in unserem Geo.X-Verbund“, sagt Professor Reinhard Hüttl, Sprecher von Geo.X. „Die Kooperation der Universitäten mit den außeruniversitären Einrichtungen zum Thema Geowissenschaften wird damit weiter signifikant gestärkt. Gemeinsam steuern wir auf einen international sichtbaren, interdisziplinär aufgestellten Geokompetenzstandort Berlin-Potsdam“.

Bilder ©TU Berlin/Pressestelle/Ruta

 

 

Zurück