Zum Hauptinhalt springen

MS Wissenschaft in Potsdam

  Workshop

Datum: 19. - 22. Mai 2018

Ort: Yachthafen Potsdam, am Ende der Kastanienallee

ms-wissenschaft.de/ausstellung/tour-2018/potsdam/

Die MS Wissenschaft 2018 lädt ein in die Arbeitswelten der Zukunft. Kommen Sie an Bord. Erfahren Sie mehr darüber, wie neueste Technologien unser Arbeitsleben verändern und verbessern können und welche Fähigkeiten morgen gefragt sein werden.

 

ARBEITSWELTEN DER ZUKUNFT
ERLEBEN. ERLERNEN. GESTALTEN

Maschinen und Computerprogramme können heute immer mehr Aufgaben übernehmen, die früher von Menschen erledigt wurden. Betrachtet man den rasanten Fortschritt, den Vernetzung, Globalisierung und Digitalisierung allein innerhalb der letzten Jahre gemacht haben, fällt es schwer, sich eine Vorstellung davon zu machen, wie unsere Arbeitswelten in 10, 20 oder gar 50 Jahren aussehen könnten. Wie verändern neue Technologien Fabrikhallen und Büros? Welche Berufe wird es noch geben? Wie kann ich mich an die veränderten Arbeitsbedingungen anpassen? Muss ich überhaupt noch arbeiten oder übernehmen Maschinen und Algorithmen meine Aufgaben? Im Jahr 2018 lädt das Wissenschaftsschiff seine Besucherinnen und Besucher dazu ein, diesen Fragen auf den Grund zu gehen. 

 

ZUGANG ZUR AUSSTELLUNG

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Ausstellung zu besuchen. Sie spricht insbesondere auch Schulklassen, Familien und Jugendliche an. Wir empfehlen den Besuch der Ausstellung ab einem Alter von 12 Jahren. Viele Ausstellungsstücke sind aber auch für jüngere Kinder geeignet.

Der Eintritt ist frei.

Der Zugang ist barrierefrei. Je nach Wasserstand kann der Steg etwas steiler sein. Rollstuhlfahrer/-innen werden um Anmeldung gebeten unter 0172 1765936.

Täglich um 11 Uhr und um 17 Uhr gibt es kostenlose Führungen durch die Ausstellung. Bei zu großem Besucheraufkommen können wir die Führungen leider nicht durchführen.

Zurück